Sie sind hier: BusinessHardwareRaid-Controller

Raid-Controller

- Sie möchten Ihre Festplatten zu einem virtuellen Raid-System zusammenschließen? Ob Datensicherheit oder Arbeitstempo – in unserem Sortiment finden Sie garantiert den richtigen Raid-Controller in der passenden Preiskategorie für Ihre individuellen Ansprüche.
Preis: niedrigster zuerst
12
1 2 3 4  
971029000 Dawicontrol DC-5200 RAID RAID 0/1, SATA 3Gb/s, 2x SATA 3Gb/s
Lieferzeit 4-6 Werktage
42.89EUR 42,89 * 49,90 **
2107643000 Dawicontrol DC-610e RAID RAID 0/1/JBOD, PCI-Express x1, 2x SATA 6Gb/s
Lieferzeit 4-6 Werktage
49.99EUR 49,99 * 71,95 **
2107644000 Dawicontrol DC-610e RAID RAID 0/1/JBOD, PCI-Express x1, 2x SATA 6Gb/s
Lieferzeit 4-6 Werktage
49.99EUR 49,99 * 62,99 **
1264576000 Fujitsu D2616 8 Kanal, PCI Express x8
Lieferzeit 4-6 Werktage
77.99EUR 77,99 * 497,99 **
4815152000 Fujitsu Controller Batterie-Backup-Einheit Controller Batterie-Backup-Einheit
Lieferzeit 4-6 Werktage
117.99EUR 117,99 * 124,99 **
5651471000 Lenovo 430-8i PCI-Express x8, 2x SAS/SATA 12Gb/s, 4x SFF-8643
Lieferzeit 4-6 Werktage
196.99EUR 196,99 * 300,99 **
12
1 2 3 4  

Festplatten oder SSDs einfach zusammenschließen

Ein Raid-System besteht aus mehreren Festplatten. Um dieses zu koordinieren, ist ein sogenannter Raid-Controller nötig. Kleinere Raid-Systeme funktionieren dabei gewöhnlich mithilfe einer Software. Für größere Raids wird jedoch ein Hardware-Raid-Controller benötigt, der mehrere physische Festplatten zu einem virtuellen Laufwerk zusammenschließt. Das kann zum einen die Arbeitsgeschwindigkeit, zum anderen auch die Datensicherheit verbessern.

Diese Raid-Controller gibt es

Grundsätzlich gibt es verschiedene Raid-Level, nach denen Controller klassifiziert werden. Bei uns finden Sie Module für alle Ansprüche:

  • Raid 0: Der Raid-Controller verteilt hier die Datenmenge gleichmäßig auf alle Festplatten. Das hat zur Folge, dass die Speichermedien schneller arbeiten können. Im Optimalfall addieren sich die Arbeitsraten der einzelnen Festplatten, in der Praxis beträgt der Geschwindigkeitszuwachs etwa 75 Prozent. Der große Nachteil ist, dass alle Daten verloren gehen können, sobald eine Festplatte defekt ist.
  • Raid 1: Bei diesem Raid-System steht die Datenrettung im Vordergrund. Der Controller schreibt jede Datei auf zwei Festplatten. Bei einem Ausfall, sind die Daten auf der anderen noch vorhanden. Allerdings kann so auch nur die Hälfte des vorhandenen Speichers genutzt werden.
  • Raid 5: Bei diesem Level werden mindestens drei Festplatten benötigt. Der Hardware-Raid-Controller verteilt alle Daten gleichmäßig auf die Speichermedien, speichert aber gleichzeitig entsprechende Daten für die Wiederherstellung der Daten einer anderen Festplatte.
  • Raid 10: Mehr Sicherheit und Tempo verspricht nur das Raid 10 System. Dabei werden mindestens vier Speichereinheiten benötigt, von denen jeweils zwei wiederum als eigenständiges Raid-System arbeiten. In jedem System werden auf beiden Festplatten die gleichen Daten gespeichert. Dabei gehen jedoch auch 50 Prozent der Speicherkapazität verloren.
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  ** vorheriger Preis