Sie sind hier: HaushaltGadgets & Spielzeug3D Drucker

3D-Drucker

- Mithilfe von 3D-Druckern ist es möglich, Objekte auf Basis digitaler 3D-Modelle maßstabgetreu herzustellen. Während die innovativen Geräte bis vor einigen Jahren höchstens in der Industrie zum Einsatz kamen, nutzen mittlerweile viele Tekkies und Hobby-Bastler die revolutionäre Technik auch zuhause.

3D-Drucker für jeden Anwendungsbereich

3D-Drucker können im Gegensatz zu einem herkömmlichen Drucker dreidimensionale Objekte für verschiedenste Anwendungsbereiche aufbauen. Um ein 3D-Modell herzustellen, trägt das Gerät je nach Druckverfahren ein spezielles Material in Schichten auf eine Arbeitsplatte auf und härtet diese anschließend aus. So ist es Anwendern mit einem 3D-Printer möglich, unterschiedlichste Objekte auszudrucken – von Werkstücken und Ersatzteilen in der Industrie bis hin zu Handy-Hüllen.

3D-Druckverfahren im Überblick

  1. Beim Fused Deposition Modeling (FDM) oder Fused Filament Fabrication (FFF) wird Kunststoff geschmolzen und von einer Düse in Schichten auf eine Arbeitsplatte aufgetragen. Das Gerät druckt Verbindungen mit aus, die man später abbrechen kann.
  2. Beim Selective Laser Melting arbeitet der 3D-Drucker mit einem Laserstrahl, welcher mithilfe eines Pulvers nur an den Stellen eine dünne Partikelschicht aufbringt und härtet, an denen das Modell entsteht.
  3. Bei der Stereolithografie härtet ein Laser oder ein Beamer Kunstharz, das sich langsam in einem Becken füllt, mithilfe von UV-Strahlen an den entsprechenden Stellen aus.

So arbeiten unsere 3D-Printer

Inzwischen ist der Schmelzdruck (FDM/FFF) zu einem der gängigsten Verfahren geworden, da er auch für den Hausgebrauch erschwinglich ist. Bei uns finden Sie ebenfalls 3D-Drucker, die mit dieser Technik arbeiten. Hierfür verwenden die Geräte unter anderem das organische Material PLA (Poly-Milchsäure). Dieses wird beim 3D-Drucken sehr flüssig. Dadurch erreicht es eine sehr gute Schichthaftung für eine äußerst detailgetreue Darstellung.

Weitere Vorteile unserer innovativen Geräte

  • Einfaches Handling
  • Mobiles 3D-Drucken via Smartphone und Tablet
  • 3,5 Zoll Touchscreen für direkte Vorschau 3D-Modelle
  • Zuverlässige Filament-Verbrauchsanzeige
  • Patentierte Extruder-Konstruktion zur Vermeidung von Staus
  • Flüsterleiser Betrieb
  • Sichere Bedienung ohne heiße Komponenten
  • Hochpräzise Druckergebnisse
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  ** vorheriger Preis