Republic of Gamers

Join the
Brotherhood

Assassin's Creed Origins

Gratis zu ausgewählten ASUS Produkten

Von 06.10. bis 30.11.2017

oder solange der Vorrat reicht

Monitor und Grafikkarte

*Es gelten die Teilnahmebedingungen

Mehr erfahren
Sie sind hier: GamingGaming HardwareGaming Mainboards

Gaming PCs & Notebooks

Gaming Hardware

Gaming Gehäuse

Gaming Monitore

Gaming Zubehör

Promotion Aktionen

Gaming Mainboards

- Ein qualitativ hochwertiges Gaming Mainboard muss über alle wichtigen Bauteile und gängigen Steckplätze für die leistungsstarken Hardware-Komponenten verfügen, die man für ultimative Power beim Gaming braucht. Im Onlineshop von ARLT.com bieten wir Ihnen unschlagbare Modelle namhafter Hersteller.
Preis: niedrigster zuerst
12
1 2 3 ... 7  
Hersteller
Formfaktor
CPU Sockel
Mainboard-Chipsatz
freie Speichersockel
PCIe x16 3.0
PCIe x16 2.0
PCI
SATA 6,0Gbit/s
USB 3.0 (extern)
M.2
1002449 MSI A320M PRO-VD/S Sockel AM4, AMD A320, Mikro-ATX, DDR4, PCIe x16 3.0, VGA, DVI
auf Lager (nur noch 1 Stk.)
in 11 Filialen auf Lager
49.99EUR 49,99 * 55,99 **
1002395 MSI A320M Gaming Pro Sockel AM4, AMD A320, Mikro-ATX, DDR4, PCIe x16 3.0, 4x SATA III, M.2,
Lieferzeit 2-3 Werktage
in 1 Filiale auf Lager
69.59EUR 69,59 * 89,99 **
1002354 ASUS Prime B250M-K Sockel 1151, Intel B250, DDR4, 1x PCIe 3.0 x16, 6x SATA III, 1x M.2, Micro-ATX
Lieferzeit 2-3 Werktage
in 9 Filialen auf Lager
69.95EUR 69,95 * 89,99 **
12
1 2 3 ... 7  

Zuverlässige Gaming Mainboards für schnellen Datenaustausch

Da ein Mainboard dafür sorgt, dass alle PC-Komponenten untereinander verbunden arbeiten können, läuft ohne das gute Stück vor allem im Hinblick auf den Bereich Gaming überhaupt nichts. Zunächst muss man bei der Auswahl eines Gaming Mainboards darauf achten, dass ein Modell mit dem richtigen Sockel ausgesucht wird, damit der Prozessor - je nach Chipsatz von Intel oder AMD - auch von der Plattform unterstützt wird.

Da die Wahl der Hauptplatine den Rest des Systems und die spätere Leistungsfähigkeit des Rechners entscheidend beeinflusst, empfiehlt es sich, zu einem hochmodernen und leistungsstarken Gaming Mainboard zu greifen. Es sorgt dafür, dass Datenpakete von Spielen mit höchster Priorität behandelt werden und ein schneller Datenaustausch zwischen allen Komponenten für ein flüssiges Gaming-Erlebnis gewährleistet ist.

Alle gängigen Anschlussmöglichkeiten

Da bei Gaming-PCs die Grafikleistung ausschlaggebend ist, muss ein Gaming Mainboard die Möglichkeit bieten, eine oder mehrere Grafikkarten zu installieren. Die Platine benötigt hierfür vollwertige PCIe-Slots. Daneben ist die Anzahl der RAM-Steckplätze, der sogenannten DIMM-Slots, wichtig. Von ihnen gibt es üblicherweise vier. Einige Mainboards haben außerdem einen Soundchip verbaut. Legen Gamer jedoch Wert auf eine besonders hohe Soundqualität, kann sich der Kauf einer Soundkarte lohnen.

Beim Spielen ist ebenfalls eine gute Kühlleistung wichtig und man sollte an das Gaming Mainboard eine bestimmte Lüfter-Anzahl anschließen können. Neben den Lüftern von CPU und GPU kommen nämlich häufig noch Gehäuselüfter zum Einsatz. Am besten überlegt man sich außerdem im Vorfeld, welche Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte man benötigt, wie zum Beispiel USB-Buchsen, SATA-Anschlüsse, DisplayPort oder LAN.

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten  ** vorheriger Preis